Institutionen

Öffentliches Hochschulwesen

Die Universität Luxemburg

  1. Fakultät für Naturwissenschaften, Technologie und Kommunikation
  2. Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Finanzwissenschaften
  3. Fakultät für Sprachwissenschaften und Literatur, Geisteswissenschaften, Kunst und Erziehungswissenschaften

Studiengänge für das Höhere Fachdiplom (Brevet de Technicien Supérieur - BTS)

  • Qualifizierende berufsvorbereitende Hochschulausbildungen über 4 oder 6 Semester, bei der die theoretische Ausbildung mit Berufspraktika verbunden wird.
  • Diese Studiengänge werden an Gymnasien und technischen Gymnasien angeboten.
  • 6 Hauptbereiche: Handwerk, Angewandte Kunst, Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Dienstleistungsgewerbe 

Anerkannte private Hochschuleinrichtungen (Gesetz von 2009)

Ausländische Hochschuleinrichtung, die berechtigt ist, Hochschulkurse in Luxemburg zu organisieren (Gesetz von 1976)

Teilzeitstudien

Überprüfen Sie sorgfältig, ob die von Ihnen in Betracht gezogene Ausbildung zu einem vom Ministerium für Hochschulwesen und Forschung anerkannten Diplom führt oder Sie auf ein ausländisches Hochschuldiplom vorbereitet, das vom Staat, in dem der Titel verliehen wird, als solches anerkannt ist.

 

Zum letzten Mal aktualisiert am