Aufenthaltserlaubnis - Visum

Studierende aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union

Als Studierender aus einem EU-Mitgliedsstaat, brauchen Sie weder ein Visum noch einen Aufenthaltstitel zu beantragen.

Studierende aus Drittländern 

Vor Ihrer Ankunft

  1. Überprüfen Sie genau, ob Sie die Zulassungsbedingungen für das Studienprogramm erfüllen, das Sie interessiert.
  2. Beantragen Sie eine vorübergehende Aufenthaltserlaubnis beim Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten - Einwanderungsbehörde (Ministère des Affaires étrangères et européennes - Direction de l’immigration).
  3. Wenn Sie Bürger eines Landes sind, bei dem für die Einreise nach Luxemburg ein Visum erforderlich ist, beantragen Sie ein Visum vom Typ D.

Nach Ihrer Ankunft

  1. Melden Sie sich gleich nach Ihrer Ankunft bei Ihrer neuen Wohnsitzgemeinde in Luxemburg an.
  2. Unterziehen Sie sich einer medizinischen Untersuchung.
  3. Beantragen Sie einen Aufenthaltstitel für Studierende aus Drittstaaten
 
 
 

 

 

Bevor Sie irgendwelche Schritte unternehmen, überprüfen Sie, ob Ihr Reisepass noch gültig ist!

Zum letzten Mal aktualisiert am