Beizufügende Dokumente: Sozialstipendium

Wenn Sie ein Sozialstipendium beantragen, müssen Sie eine kürzlich ausgestellte Einkommensbescheinigung (certificat de revenu) für den Haushalt beifügen. Diese wird vom Steueramt ausgestellt der für Ihren Wohnort zuständig ist und kann bei dem per Email beantragt werden.

Falls die Einkommensbescheinigung "non imposable par voie d'assiette“ angibt (nicht über Steuerveranlagung steuerpflichtig), müssen Sie zusätzlich die jüngste jährliche Gehaltsbescheinigung beifügen (Oder Renten- oder Arbeitslosengeldbescheinigung).

Einkünfte die im Ausland versteuert werden, oder Einkünfte von europäischen oder internationalen Institutionen, sind anhand von den zuständigen Behörden ausgestellten Nachweisen zu belegen.

Je nach Ihrer Situation, können weitere Dokumente angefordert werden.

 

Zuständige Steuerämter für gebietsansässige Personen

Administration des contributions directes (ACD)

 

Zuständige Steuerämter für nicht gebietsansässige Personen:

Steueramt Luxemburg Z, für nicht gebietsansässige Steuerpflichtige die ihren Wohnsitz in Deutschland haben;

Steueramt Luxemburg Y, für nicht gebietsansässige Steuerpflichtige die ihren Wohnsitz in Frankreich haben;

Steueramt Luxemburg X, für nicht gebietsansässige Steuerpflichtige die ihren Wohnsitz in Belgien oder anderen Ländern haben.

 

zurück zur vorherigen Seite

Zum letzten Mal aktualisiert am