Beizufügende Dokumente: Bescheinigung über den gezahlten Betrag oder den Nichtbezug der Wohnungsbeihilfe aus dem Wohnsitzland (APL)

Damit wir eine Studienbeihilfe bewilligen können, müssen Sie eines der folgenden Belege von der Caf in Frankreich beifügen:

 

Wenn Sie eine Wohnungshilfe erhalten:

  • Eine "Berechtigungs- / Zahlungsbescheinigung", die von www.caf.fr "Caf Mon-Compte" heruntergeladen werden kann und Informationen zu allen Beträgen enthält, die ab dem 1. August des laufenden Studienjahres eingegangen sind. Das Zertifikat muss für jedes Semester beigefügt werden.

 

Wenn Sie keine Wohnungshilfe erhalten:

  • Eine von der Caf, das für die Abteilung zuständig ist, in der Sie Ihren Wohnsitz haben, erstellte „Nichtzahlungsbescheinigung“. Die Bescheinigung nur für das Sommersemester beizufügen.

 

Anmerkung:

Sie müssen uns über jede Änderung in Bezug auf die während des akademischen Jahres erhaltene Wohnungshilfe informieren. Wir behalten uns das Recht vor, eine "Erklärung der Rechte und Zahlungen" anzufordern, um die Eröffnung oder Änderung eines Rechts auf eine Wohnungshilfe zu bestimmen.

 

Liens utiles pour étudiants domiciliés en Moselle (57) et en Meurthe-et-Moselle (54) :

Les Caf des départements de la Moselle et de Meurthe-et-Moselle ont simplifié les démarches pour obtenir ces attestations. Veuillez consulter les liens suivants pour plus d’informations.

-      Caf de la Moselle (57) 

-      Caf de Meurthe-et-Moselle (54)

zurück zur vorherigen Seite

Zum letzten Mal aktualisiert am