Fern- oder Teilzeitstudium

In Deutschland kann man in Vollzeit, Teilzeit, Dual oder mittels eines Fernstudiums studieren.

Offizieller Studienführer für Deutschland: Studienwahl

Fernstudium

Zulassungsvoraussetzung

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • ohne Abitur durch den Nachweis einer fachspezifischen Fortbildung (zum Beispiel Bilanzbuchhalter, Fachwirt, Meister etc.)
  • abgeschlossene Berufsausbildung + Berufserfahrung

Studiendauer

Ein Fernstudium Bachelor dauert im Durchschnitt zwischen 6 und 12 Semestern, dies entspricht bei 6 Semestern 3 Jahre bzw. 36 Monaten

Gesamtkosten belaufen sich auf 10.000 bis 15.000€, abhängig von der jeweiligen Fernuni.

Die bekanntesten Institutionen für Fernstudien sind

Duales Studium oder Studieren & Berufserfahrung

Ein Duales Studium verbindet das Hochschulstudium mit einer Berufsausbildung oder mit Berufspraxis in einem Unternehmen, Die beruflichen bzw. berufsbildenden Elemente  sind integraler Bestandteil des Studiengangs.

Sie müssen auch einen Vertrag mit einem Unternehmen abschließen. Ein Duales Studium ist durch eine enge curriculare Verzahnung von Studium und Berufspraxis gekennzeichnet; Sie absolvieren es an zwei Lernorten.

Teilzeitstudium

Wenn Sie neben dem Beruf oder Betreuungsaufgaben, wie z.B. der Betreuung von Kindern oder Kranken, studieren möchten, können Sie berufsintegrierend oder berufsbegleitend studieren.

Beim Teilzeitstudium steht Ihnen im Vergleich zum Vollzeitstudium eine verlängerte Regelstudienzeit zur Verfügung!

 

 

Dernière mise à jour