Autriche

Österreich ist ein vielbesuchtes Studienland. Traditionsreiche Universitäten und Hochschulen in so bedeutenden Städten wie Wien, Innsbruck, Salzburg oder Graz bieten interessante und vielseitige Studiengänge an.

 

Zulassungsbeschränkungen gelten an allen Universitäten sowie an Fachhochschulen bei besonders gefragten Studienrichtungen wie z.B. Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin, Pharmazie, Biologie, Architektur, Psychologie, Publizistik. Hier kann ein Aufnahmetest verlangt werden.

 

Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Sie ermöglicht Ihnen zu wissen, ob

·         die Studieninhalte mit Ihren Erwartungen an das Studium übereinstimmen und

·         Sie die Anforderungen für das Studium erreichen können.

 

Wussten Sie, dass

alle für die Immatrikulation benötigten Kopien durch das Luxemburger Außenministerium („Passbüro“) beglaubigt werden (Apostille)

und dass die Studiengebühren an österreichischen Universitäten sehr gering sind: 17.-€ pro Semester.

Zum letzten Mal aktualisiert am