Bewerbung

Zulassungsbedingungen

  • Reifezeugnis/Matura (diplôme de fin d’études secondaires) oder gleichwertiges Diplom

Ergänzungsprüfungen, wenn man entsprechende Vorkenntnisse nicht hat (z.B. in Latein), müssen gewöhnlich bis zum 3. Fachsemester abgelegt werden.

Wie bewerbe ich mich?

Direkt bei der Hochschule, Universität

Zulassungsbeschränkungen

  • in medizinischen Studien (Humanmedizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin, ...)
    WICHTIG : MedAT - Aufnahmeverfahren Medizin
  • in besonders gefragten Studienrichtungen (Pharmazie, Biologie, Architektur, Psychologie, Publizistik, ...)
  • in künstlerischen, musikalischen und sportwissenschaftlichen Studiengängen

Einschreibung (Immatrikulation)

Erstanmeldung

Online (auf der Webseite der Hochschule) sein Studium auswählen
Online-Self-Assessment absolvieren (kein Test, dient zur Selbsteinschätzung)

Vorlegen der Dokumente

Reifezeugnis
Personalausweis
Zulassungsantrag
2 Passfotos
Nachweis der Krankenversicherung

Aufgepasst : alle Kopien müssen durch das Luxemburger Außenministerium beglaubigt werden (Apostille)

Fristen

Bewerbung beginnt österreichweit am 1. März 

  • Humanmedizin/Zahnmedizin: 1. März - 31. März
  • Zulassungsbeschränkte Fächer: März/April - Mitte Mai/Juni
  • Zulassungsfreie Fächer:
    5. September für das Wintersemester
    5. Februar für das Sommersemester

Studiengebühren

  • Universitäten & pädagogische Hochschulen: 20,70€/Semester (ÖH-Beitrag - 2021/2022)
  • Fachhochschulen: bis zu 363,36€/Semester

Private Universitäten können unterschiedliche Studiengebühren fragen.  

Dernière mise à jour